Fußgänger von Motorroller erfasst

Polizeimeldung vom 07.04.2015
Friedrichshain - Kreuzberg
Nr. 0839 Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Motorroller und einem Fußgänger erlitten heute Morgen in Friedrichshain zwei Männer Verletzungen. Gegen 6.45 Uhr überquerte ein 64-jähriger Fußgänger die Frankfurter Allee. Der Mann trat vom Mittelstreifen auf die Fahrbahn und wurde hierbei von dem Zweirad erfasst. Sowohl der Fußgänger, als auch der 41 Jahre alte Fahrer des Motorrollers erlitten Verletzungen. Beide kamen in Krankenhäuser, wo sie stationär verblieben. Die Frankfurter Allee war in Richtung stadtauswärts während der Unfallaufnahme für rund zwei Stunden auf einen Fahrstreifen eingeengt. Präventionshinweis: Zum Thema Motorradsicherheit findet im Foyer des Polizeipräsidiums am Platz der Luftbrücke 6 in Tempelhof vom 20. bis 25. April 2015 eine Verkehrssicherheitsaktion unter dem Motto „Biken ist SICHER cool!“ statt. Weitere Informationen finden Sie in der Polizeimeldung vom 31. März 2015 auf unserer Internetseite.