BPOLD-B: „Fit genug für die Bundespolizei?“ – Kletterturmaktion am Potsdamer Platz gestartet.

07.08.2015 – 14:39

  • BPOLD-B: "Fit genug für die Bundespolizei?" - Kletterturmaktion am Potsdamer Platz gestartet.
    Klettern vor der Skyline des Potsdamer Platzes!
  • BPOLD-B: "Fit genug für die Bundespolizei?" - Kletterturmaktion am Potsdamer Platz gestartet.
    Gespräch mit interessierten Teilnehmern.
  • BPOLD-B: "Fit genug für die Bundespolizei?" - Kletterturmaktion am Potsdamer Platz gestartet.
    Spitzensportler einmal hautnah! Rennrodler Sascha Benecken und Ruderin Britta Oppelt im Gespräch mit einer Passantin.
  • BPOLD-B: "Fit genug für die Bundespolizei?" - Kletterturmaktion am Potsdamer Platz gestartet.
    Fit genug für die Bundespolizei? Hier hat der Polizist beim Face to Face -klettern die Nase vorn!
  • BPOLD-B: "Fit genug für die Bundespolizei?" - Kletterturmaktion am Potsdamer Platz gestartet.
    Die beiden Spitzensportler Sascha Benecken und Britta Oppelt geben im Interview Auskunft über das Zusammenspiel der sportlichen und beruflichen Karriere als Polizisten.
Medium 0 von 5 (5 Bilder)
  • BPOLD-B: "Fit genug für die Bundespolizei?" - Kletterturmaktion am Potsdamer Platz gestartet.
  • BPOLD-B: "Fit genug für die Bundespolizei?" - Kletterturmaktion am Potsdamer Platz gestartet.
  • BPOLD-B: "Fit genug für die Bundespolizei?" - Kletterturmaktion am Potsdamer Platz gestartet.
  • BPOLD-B: "Fit genug für die Bundespolizei?" - Kletterturmaktion am Potsdamer Platz gestartet.
  • BPOLD-B: "Fit genug für die Bundespolizei?" - Kletterturmaktion am Potsdamer Platz gestartet.

Berlin - Mitte (ots) - "Fit genug für die Bundespolizei?" So lautet das Motto einer Informations- und Kletteraktion der Bundespolizei die heute in Berlin am Potsdamer Platz gestartet ist. In der nächsten Woche wird diese Aktion in Dortmund und Stuttgart fortgesetzt.

Ziel dieser Aktion ist es, über Karrieremöglichkeiten bei der Bundespolizei zu informieren

Seit 10:00 Uhr stellt sich die Bundespolizei am Potsdamer direkt neben dem historischen Verkehrsampelturm als Arbeitgeber vor. Während der Aktion, die im Rahmen der Nachwuchskampagne "Mit Sicherheit vielfältig" läuft, haben potenzielle Bewerberinnen und Bewerber noch bis ca. 18:00 Uhr die Chance, sich über eine Ausbildung bei der Bundespolizei zu informieren und dabei auch ihre Fitness zu testen. Eine mobile Kletterwand lädt hierbei zum Kräftemessen zwischen Interessierten und Bundespolizisten ein. Die Gewinner der Aktion erwarten tolle Preise - unter anderem Gutscheine für eine Indoor-Kletterhalle.

Mit von der Partie sind auch die Spitzensportler und Bundespolizisten Britta Oppelt und Sascha Benecken. Interessierte können mit der Ruder-Weltmeisterin aus 2013 und mit dem vielfach ausgezeichneten Rennrodler ins Gespräch kommen.

Neben dem sportlichen Kräftemessen können Interessentinnen und Interessenten im direkten Gespräch mit den anwesenden Bundespolizisten, Bewerbungsberatern und den Spitzensportlern zudem konkrete Fragen zur Ausbildung, dem Bewerbungsprozess und den Aufstiegsmöglichkeiten bei der Bundespolizei stellen.

Bisher wird die Aktion recht rege angenommen. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen gab es viele Kletterer. Die Bestzeit liegt gegenwärtig bei elf Sekunden.

Mehr Informationen zur Karriere bei der Bundespolizei und zur Aktion finden Sie unter www.komm-zur-bundespolizei.de.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de