BPOLD-B: Handydiebe festgenommen – Strafe folgte auf dem Fuß

13.04.2015 – 15:59

Berlin (ots) - Gleich mehrere Handydiebe konnte die Bundespolizei am Samstag in Berlin festnehmen. Zwei von den Dieben erhielten unverzüglich ihre Strafe von einem Richter.

Samstagmorgen um 03:50 Uhr konnten Zivilfahnder beobachten, wie sich ein 25-jähriger Mann am S-Bahnhof Spandau in der S-Bahn zielstrebig neben einen schlafenden Fahrgast setzte und ihm das Handy entwendete. Die Beamten nahmen ihn fest und gaben dem O BPOLD-B: Handydiebe festgenommen – Strafe folgte auf dem Fuß weiterlesen

BPOLD-B: Wenn der Vater mit dem Sohne…

13.04.2015 – 12:59

Berlin-Charlottenburg/Wilmersdorf: (ots) - Bundespolizisten nahmen Samstagabend zwei Männer nach einem gewaltsamen Übergriff fest. Vater und Sohn hatten gemeinsam auf Bahnsicherheitskräfte eingeschlagen und getreten.

Gegen 19:15 Uhr fielen die beiden Berliner auf dem S-Bahnhof Zoologischer Garten auf, als sie sich aus einer Gruppe heraus lautstark verhielten und für Unruhe sorgten. Die etwa sieben Männer und Frauen w BPOLD-B: Wenn der Vater mit dem Sohne… weiterlesen

BPOLD-B: Bundespolizei beschlagnahmt Falschgeld

13.04.2015 – 12:04

Frankfurt (Oder): (ots) - Am Wochenende beschlagnahmten Bundespolizisten auf dem Bahnhof in Frankfurt (Oder) 50 Euro Falschgeld.

Ein 45-jähriger Mann wollte Sonntag gegen 16:00 Uhr in einem Back-Shop seine Brötchen mit einem 50,- Euro-Schein bezahlen. Da der Geldschein den Verkäuferinnen jedoch merkwürdig vorkam, baten sie die Bundespolizisten am Frankfurter Bahnhof um Hilfe.

Auch die Beamten erkannten den Sche BPOLD-B: Bundespolizei beschlagnahmt Falschgeld weiterlesen

BPOLD-B: Aufs falsche Pferd gesetzt – Langfinger bekommt Prügel

13.04.2015 – 11:33

Berlin-Spandau: (ots) - Mit der Reaktion hatte ein Taschendieb gestern bestimmt nicht gerechnet. Sein Opfer wehrte sich und griff den Dieb an.

Sonntagmorgen gegen 08:45 Uhr entwendete ein 27-jähriger Mann einem schlafenden Fahrgast in der S-Bahn der Linie S 5 sein Handy aus der Hosentasche. Das 31-jährige Opfer aus Ghana erwachte jedoch, schlug auf den Dieb ein und forderte sein Handy zurück. Am S-Bahnhof Spandau setzt BPOLD-B: Aufs falsche Pferd gesetzt – Langfinger bekommt Prügel weiterlesen

BPOLD-B: Einkaufswagen von einer Brücke in Bahngleise geworfen

13.04.2015 – 11:10

Berlin-Pankow: (ots) - Bundespolizisten nahmen Samstagabend einen Mann fest, der einen Einkaufswagen von einer Brücke auf Bahngleise geworfen hatte.

Samstagabend gegen 21:45 Uhr warf ein 20-jähriger Mann einen Einkaufswagen von der Behmbrücke (nahe S-Bahnhof Bornholmer Straße) über das Geländer in den Gleisbereich. Der 20-Jährige war in einer Gruppe von acht Personen unterwegs. Seine sieben Begleiter animierten ihn BPOLD-B: Einkaufswagen von einer Brücke in Bahngleise geworfen weiterlesen