BPOLD-B: Gestohlenes Fahrrad an Eigentümer übergeben

03.08.2015 – 16:13

Cottbus (ots) - Bundespolizisten stellten am Samstagabend um 23 Uhr einen Mann, der mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs war.

Der 33-Jährige hatte seinen Zug verpasst und hielt sich in der Bahnhofshalle in Cottbus auf. Bei der Kontrolle des mitgeführten Fahrrades der Marke Cube ermittelten die Beamten, dass es zwei Tage zuvor in Eisenach entwendet wurde. Darauf angesprochen gab der Mann an, das Rad in Eisenach von ei BPOLD-B: Gestohlenes Fahrrad an Eigentümer übergeben weiterlesen

BPOLD-B: Zwei Verletzte nach Flaschenwurf

03.08.2015 – 15:55

Berlin-Pankow (ots) - Bei einem scheinbar ziellosen Flaschenwurf wurden gestern Abend zwei Reisende verletzt. Beide mussten ins Krankenhaus.

Um 23:15 Uhr warf eine Frau in der S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Karow und Blankenburg eine Glasflasche über ihren Rücken nach hinten. Dabei traf die 27-jährige Oberhavelländerin gleich zwei Reisende. Eine 42-jährige Frau aus Pankow erlitt ein Hämatom am Hinterkopf; einen 38-j BPOLD-B: Zwei Verletzte nach Flaschenwurf weiterlesen

BPOLD-B: Radlader sichergestellt

03.08.2015 – 15:55

Hackenow (Märkisch-Oderland) (ots) - Am Sonnabendvormittag deckten Bundespolizisten den Diebstahl eines Radladers auf.

Am 1. August 2015 hielt eine Bundespolizeistreife gegen 08:45 Uhr einen litauischen Transporter auf der Bundesstraße 1 am Abzweig Hackenow an. Bei der anschließenden Kontrolle fanden die Beamten auf der Ladefläche einen Radlader. Die Überprüfung ergab, dass die Polizeiinspektion Rotenburg nach diese BPOLD-B: Radlader sichergestellt weiterlesen

BPOLD-B: Zivilfahnder nehmen dreiste Taschendiebe fest

03.08.2015 – 15:55

Berlin-Spandau (ots) - Zivilfahnder der Bundespolizei nahmen am Wochenende drei Taschendiebe fest. Sie hatten einen Schlafenden bestohlen.

Sonntagmorgen, gegen 06:20 Uhr geriet das Trio auf dem Bahnhof Spandau ins Visier der Beamten. In einer dort stehenden S-Bahn machten sie sich an einem schlafenden Fahrgast zu schaffen. Als sich die drei Männer mit einem gestohlenen Smartphone davon machen wollten, nahmen die Bundespo BPOLD-B: Zivilfahnder nehmen dreiste Taschendiebe fest weiterlesen

BPOLD-B: Graffiti-Sprüher verletzen Sicherheitspersonal

03.08.2015 – 15:55

Berlin-Pankow (ots) - Bei der Festnahme von Sprühern am vergangenen Wochenende wurden ein Bahnmitarbeiter und ein Bundespolizist verletzt.

Ein gemeinsamer Einsatz von Zivilfahndern der Bundespolizei und Sicherheitskräften der DB AG in der Nacht von Samstag zu Sonntag führte gleich zur Festnahme. Gegen 23 Uhr beobachteten die Kräfte, zwei Männer beim Besprühen einer S-Bahn. Nahe des Bahnhofs Greifswalder Straße hat BPOLD-B: Graffiti-Sprüher verletzen Sicherheitspersonal weiterlesen