Pizzabote überfallen

In Falkenhagener Feld wurde gestern Abend ein Pizzabote bei einem Raubüberfall schwer verletzt. Der 30-Jährige wollte gegen 21.40 Uhr in der Merziger Straße Ware ausliefern, als ihm eine unbekannte Person von hinten mit einem harten Gegenstand zweimal auf den Kopf schlug und ihn dabei verletzte. Die unbekannte Person flüchtete mit der gestohlenen Liefertasche, in der sich die Ware befand, übe Pizzabote überfallen weiterlesen


Jugendliche versuchen Notebook zu rauben – Festnahmen

Der Verkauf eines Notebooks in Prenzlauer Berg nahm gestern Abend für den Verkäufer ein schmerzliches Ende. Nach Angaben des 19-Jährigen hatte er sich gegen 18 Uhr mit zwei jugendlichen Kaufinteressenten im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Dänenstraße getroffen. Der junge Mann hatte über eine Verkaufsplattform seinen Laptop zum Verkauf angeboten, woraufhin sich die beiden Jugendli Jugendliche versuchen Notebook zu rauben – Festnahmen weiterlesen

Mann in Rollstuhl von Unbekanntem beraubt

In Charlottenburg beraubte gestern Mittag eine bisher unbekannte Person einen gehbehinderten Mann. Der 74-Jährige gab an, er sei gegen 12 Uhr in seinem Rollstuhl in der Schillerstraße unterwegs gewesen, als ihm eine Person von hinten einen Handkantenschlag gegen den Nacken gegeben und ihm dann seinen um den Hals getragenen Brustbeutel geraubt habe. Der oder die Unbekannte sei dann geflüchtet. D Mann in Rollstuhl von Unbekanntem beraubt weiterlesen

Gehbehinderter Mann in Hausflur überfallen

Ein Unbekannter hat gestern Nachmittag einen Mann in einem Wohnhaus in Charlottenburg überfallen. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der 69-Jährige gegen 16.40 Uhr von einem Einkauf in sein Wohnhaus an der Schloßstraße zurückgekehrt und hierbei offenbar von einem ihm Unbekannten verfolgt worden. Der Unbekannte war dann mit dem gehbehinderten Bewohner in den Fahrstuhl gestiegen, zusammen mit d Gehbehinderter Mann in Hausflur überfallen weiterlesen

Frau mit lebensgefährlichen Stichverletzungen in stationärer Behandlung

Polizisten eilten vorgestern Nacht einer Frau in Niederschönhausen zur Hilfe. Gegen 3.30 Uhr in der Nacht zu gestern, hörten Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 13 Hilferufe einer Frau aus einer Grünanlage an der Kuckhoffstraße und eilten der 52-Jährigen zur Hilfe, die neben einer Parkbank auf dem Boden lag. Den Einsatzkräften gegenüber klagte die Alkoholisierte über Rückenschmerzen, zu Frau mit lebensgefährlichen Stichverletzungen in stationärer Behandlung weiterlesen

Seniorin in Wohnung überfallen

Eine Seniorin wurde gestern Nachmittag in ihrer Wohnung in Friedrichshagen überfallen. Gegen 16.20 Uhr klingelte ein Mann an der Tür der im Fürstenwalder Damm wohnenden 83-Jährigen und bat darum, Geld wechseln zu können. Die Frau ging zurück in ihre Wohnung und holte ihr Portemonnaie. Als sie an die Tür zurückkehrte, stieß der Täter das Türblatt gegen sie, entriss ihr die Geldbörse und Seniorin in Wohnung überfallen weiterlesen

Überfall auf Paketzusteller

Erfolglos blieb gestern Nachmittag der Überfall auf einen Paketzusteller in Prenzlauer Berg. Der 25-Jährige war gegen 13.20 Uhr in der Dunckerstraße unterwegs, als er den Unbekannten an seinem Fahrzeug bemerkte. Der Mann richtete eine Waffe auf den Boten und gab einen Schuss ab. Anschließend rannte er in Richtung Wisbyer Straße davon und schoss mehrfach in Richtung des 25-Jährigen, welcher u Überfall auf Paketzusteller weiterlesen

Überfall auf Tankstelle

In der Zeppelinstraße in Falkenhagener Feld haben zwei maskierte Männer gestern Nacht gegen 22 Uhr eine Tankstelle überfallen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei schlug einer der Tatverdächtigen mit einem mitgeführten Teleskopschlagstock den Spuckschutz im Kassenbereich ein und forderte die 31-jährige Verkäuferin auf, ihm Geld in einen Stoffsack zu packen. Der zweite Tatverdächtige Überfall auf Tankstelle weiterlesen

Verletzte bei Auseinandersetzung

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung in Kreuzberg wurden gestern Nachmittag zwei Männer verletzt. Aus bislang noch unbekannten Gründen attackierten vier Unbekannte die beiden Männer gegen 15.45 Uhr am Kottbusser Tor. Dabei erlitt ein 23-Jähriger eine Schnittverletzung am Oberkörper, sein 26-jähriger Begleiter mehrere Stiche in den Rücken und den Arm. Zudem wurde ihm Geld geraubt. Nach Verletzte bei Auseinandersetzung weiterlesen

Räubertrio festgenommen

Zwei junge Männer wurden gestern Abend in Kreuzberg von einem Räubertrio überfallen. Die beiden 18- und 20-Jährigen waren gegen 20.30 Uhr in der Wrangelstraße unterwegs, als sie von den drei Unbekannten aufgefordert wurden ihre Wertgegenstände herauszugeben. Dabei wurde der Jüngere mit einem Schlagring bedroht sowie mit Faustschlägen ins Gesicht attackiert. Nach der Übergabe eines Musikge Räubertrio festgenommen weiterlesen