BPOLD-B: Zivilfahnder stellen Graffiti-Sprayer

20.04.2015 – 12:02

Brandenburg-Oberhavel: (ots) - Bundespolizisten nahmen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Oranienburg fünf Sprüher fest.

Die jungen Männer besprühten Sonntagmorgen gegen 01:15 Uhr eine am Bahnhof Oranienburg abgestellte Regionalbahn auf einer Fläche von etwa 28 Quadratmetern. Ein Polizeihubschrauber zeichnete die Tathandlung auf. Zivilfahnder der Bundespolizei nahmen die fünf 18 bis 20-Jährigen fest und stellt BPOLD-B: Zivilfahnder stellen Graffiti-Sprayer weiterlesen